Welpenstube

 

Alle Welpen unseres aktuellen Wurfs haben bereits ihr zukünftiges neues Zuhause gefunden !!! Wir nehmen derzeit keine weiteren Anfragen an !!!

 

Unser D-Wurf ist am 12.06.2020 gelandet !

 

Unsere Lotti (Temagami Hills Queen Of The Night) hat uns in einem wahren Geburtsmarathon
insgesamt 8 Welpen geschenkt (2 Rüden und 6 Hündinnen). Leider kamen 4 von ihnen tot zur Welt.

Nachdem wir den ersten Schock halbwegs verdaut haben freuen wir uns jetzt, das verbliebene Quartett (1 Bub und 3 Mädels)
in den nächsten 8 Wochen begleiten zu dürfen. Alle Welpen sind proper und topfit, die Geburtsgewichte lagen zwischen 410 g und 480 g.


Welpen-Tagebuch – Update 07.07.2020

Das nächste Update ist schon längst überfällig, aber die letzten 2 Wochen waren wirklich ereignisreich…

Inzwischen sind die Zwerge 25 Tage alt und bereiten uns weiterhin extrem viel Freude! Sie sind so zufrieden und unkompliziert, dass man sie manchmal kaum bemerkt. Alle 4 nehmen weiterhin sehr gleichmäßig zu und haben sich zu richtigen kleinen Wonneproppen entwickelt, die nun alle etwa 2,5 kg auf die Waage bringen.

Pünktlich mit Vollendung der 2. Lebenswoche wurden wir erstmals vorsichtig angeblinzelt und durften die ersten wackeligen Gehversuche beobachten. Gleichzeitig stand auch die erste Entwurmung auf dem Plan, die wie erwartet auf keine größere Begeisterung stieß, aber trotzdem ohne nennenswerten Widerstand aufgenommen wurde.
Ganz brave Babies!

Die 3. Lebenswoche stand dann ganz im Zeichen der visuellen Entdeckung der Wurfkiste mit ihren Kuscheltieren, der Geschwister, der Mama und uns Zweibeinern. Einfach immer wieder toll anzusehen, wie fasziniert die Kleinen regelrecht von der neuen visuellen und akustischen Wahrnehmung sind!

Ab Tag 21 wurde es dann etwas lauter in der Kiste, denn die Milchzähnchen brachen durch. Für 2-3 Tage war dies von einigem Wimmern begleitet, die Unzufriedenheit hielt sich aber auch hierbei im Rahmen.

Außerdem hatten die Zwerge am vergangenen Wochenende erstmals Besuch von ihren zukünftigen Familien.
Ganz heimlich haben sie sich sofort in deren Herzen geschlichen und die Vorfreude auf das neue Familienmitglied ins Unermessliche gesteigert! Solche Herzensbrecher!!

Nun hat sich die Wurfkiste inzwischen auch zum kleinen Innenauslauf geöffnet und die süßen Moppelchen entdecken aufgeweckt und selbstbewusst ihre neue kleine Welt. Voller Stolz tragen sie schon das Spielzeug umher und wir arbeiten auch schon fleißig an der Reinlichkeit.


Welpen-Tagebuch – Update 22.06.2020

Essen und Schlafen – was für ein Leben!! 🙂 Die ersten 10 Tagen sind rum und wir freuen uns sehr über die Entwicklung unseres Kleeblatts! Alle 4 haben einen gesunden Appetit, nehmen schön gleichmäßig zu und sind ansonsten einfach nur zufrieden 🙂 An Tag 6 hatten bereits 2 der Zwerge ihre Geburtsgewichte verdoppelt und knackten am folgenden Tag die 1-kg-Marke. Zum Vergleich: in Lottis letztem Wurf erreichte ein einziger Welpe diese Marke als erstes an Tag 9! Es ist eben ein gehöriger Unterschied, ob die Hündin 9 oder nur 4 hungrige Mäulchen stopfen muss und das schlägt sich ganz deutlich in der Gewichtstabelle nieder!

Nun wurde es in den letzten Tagen schon deutlich lebhafter in der Wurfkiste, die Zwerge robben fleißig umher, immer auf der Suche nach den kuscheligsten Ecken für ihr Verdauungsschläfchen. Mehr und mehr versuchen sie, sich hochzudrücken und richtig zu laufen, was manchmal sogar für einen kurzen Moment gelingt. Aber dann verliert man doch wieder das Gleichgewicht und plumpst auf die Seite. Das wird in den nächsten Tagen aber langsam immer besser klappen…

Lotti versorgt ihre Babies routiniert und überaus liebevoll, genießt aber auch schon wieder die Pausen außerhalb der Wurfkiste. Allerdings nur, solange alle friedlich schlafen… sobald sich Unruhe in der Kiste breit macht ist die pflichtbewusste Mama zur Stelle und schaut nach dem Rechten!

In den nächsten Tagen erwarten wir nun sehnsüchtig das Öffnen der Augen und Ohren. Es ist doch immer ein ganz besonderer Moment, wenn einen die Kleinen zum ersten Mal ansehen ❤️

 

A6400632

Zur Galerie des D-Wurfs

 

Name Geschlecht/Farbe Geburtsgewicht Gesundheit, Ausbildung, Prüfungen
Meamica Don Juan Rüde schwarz 480 g  
Meamica Dolce Vita Hündin schwarz    
Meamica Domenica Hündin schwarz    
Meamica Donna Leon Hündin schwarz    

 

Als Vater für unsere Welpen haben wir uns für Don Boy (Loretta´s Don Boy At Present Of The Sky) entschieden.

Don Boy stammt aus Mexiko und wurde im Kennel “Loretta Lab´s” von Juan Carbonell geboren, lebt aber schon seit dem Junghundealter im Spessart in seinem neuen Zuhause bei Familie Goldmann.

Don Boy ist ein absolut charmanter, entspannter und freundlicher Kerl. Er zeigt sich extrem leichtführig und mit viel “will to please” ausgestattet. Besonders ausgeprägt ist sein Bringtrieb: fast permanent trägt er irgend etwas fröhlich im Fang umher und präsentiert es allen Anwesenden stolz um sich deren Bewunderung abzuholen.

In sein neues Rudel hat er sich problemlos eingelebt und zeigt sich auch bei Ausflügen absolut unkompliziert und ausgeglichen, dabei aber neugierig und erkundungsfreudig. Seine allergrößte Passion ist jedoch das Wasser – keine Pfütze ist vor ihm sicher! Seine lustige Art bereitet seiner Familie große Freude und Don Boy ist für sie ein echter Glücksgriff!

Mit seiner charmanten Art wickelt er in kürzester Zeit jeden Besucher um die Pfoten und schleicht sich heimlich in alle Herzen. Als zertifizierter Therapiehund ist er für die Malteser Aschaffenburg regelmäßig im Einsatz und zaubert bei seinen Besuchen in Pflege- und Kinderheimen den großen und kleinen Menschen ein breites Lächeln ins Gesicht.

Wir danken Michelle und Angela Goldmann von Herzen, dass wir ihren Charmeur für unsere Lotti einsetzen dürfen und sind überzeugt davon, dass sich die beiden hervorragend ergänzen!

Aus dieser Verpaarung erhoffen wir uns leichtführige, ausgeglichene, sehr menschenbezogene Welpen mit ausgeprägten Arbeitsanlagen und großem “will to please”. Dementsprechend wünschen wir uns Welpenkäufer, die ihr neues Familienmitglied rassegerecht beschäftigen möchten (jagdliche Arbeit, Dummy, Mantrailing, etc.). Auch bei eventuellem Interesse am Ausstellungswesen stehen wir natürlich immer gern unterstützend zur Seite.

Für die Welpen aus dieser Verpaarung kann aufgrund der durchgeführten Gentests eine Erkrankung an prcd PRA, EIC, HNPK und Myo(CNM) ausgeschlossen werden.

Hier geht´s zum Pedigree dieses Wurfs.

Alle Welpen haben bereits ihr zukünftiges neues Zuhause gefunden.

 

 

 

 

        

Ch. Temagami Hills Queen Of The Night

“Lotti”
geb. 31.05.2015

HD A1/A1   ED 0/0
prcd PRA carrier
EIC N/m   HNPK N/m
Longcoat L/L
Gebiss: vollzahnig, Schere

Formwert: vorzüglich
Wesenstest, APD-R A

Dt. Ch. VDH, Dt. Ch. DRC

Alpensieger 2017, Ortenau-Sieger 2017,
DRC-Clubsieger 2017, Alpen-Jugendsieger 2016,
Jugendsieger Baden-Württemberg 2016

2xBOB, 3xBOS, 1xCACIB, 2xRes.CACIB,
Best Youngster Karlsruhe 2016

 

Loretta´s Don Boy At Present Of The Sky

“Don Boy”
geb. 11.11.2016

HD B1/B1   ED 0/0
prcd PRA normal
EIC N/N   HNPK N/N
Myo(CNM) N/N   Longcoat L/L
Gebiss: vollzahnig, Schere

Formwert: vorzüglich
Wesenstest, zertifizierter Therapiehund

 

 

Kommentare sind geschlossen.